In Reisen/ Schweiz

Schlafen unterm Himmelszelt – Bubble Hotel Thurgau

Als ich im Internet die Fotos des Bubble Hotel Thurgau entdeckte, wusste ich gleich, da will ich auch übernachten! Kurzerhand habe ich mich über die verschiedenen Standorte erkundet. Meine Wahl fiel sofort auf das Bubble beim Schloss Seeburg. Zum einen weil es direkt am Bodensee liegt, zum anderen, weil die Seeburg aussieht wie ein Märchenschloss. Ich war gespannt auf dieses besondere Glamping-Erlebnis.

 

Bubble Hotel Thurgau

Schloss Seeburg

Das Bubble Hotel Thurgau

Das Bubble-Hotel gibt es im Kanton Thurgau an 6 verschiedenen Standorten. Drei davon sind feste Standorte, buchbar von April bis Oktober. Diese befinden sich in der Kartause Ittingen, im Feierlenhof Altnau und im BBZ Arenenberg. An drei weiteren Standorten gibt es ein Wanderbubble, welches jeweils alle 2 Monate an einem anderen Ort aufgebaut wird. Von April bis Juni steht es auf dem Mausacker Biohof, von Juli bis August beim Schloss Seeburg und von September bis Oktober im Weingut Burkart. Jeder der ausgewählten Orte ist für sich einzigartig.

 

Wie funktioniert denn so ein Bubble?

Die komplett durchsichtige Kugel besteht aus zwei Kammern. Im Eingangsbereich befindet sich ein kleines Tischchen und zwei Hocker. In der Hauptkugel steht das Himmelbett. Damit der Druck erhalten bleibt und die Kugel nicht in sich zusammenfällt, muss immer jeweils ein Reissverschluss verschlossen sein. Durch ein Gebläse wird permanent frische Luft zugeführt. Tagsüber war es bei einer Aussentemperatur von 27 Grad recht heiss in der Kugel. Durch die Luftumwälzung wird die Temperatur nachts jedoch angenehm runter gekühlt.

 

Bubble Hotel Thurgau

Himmelbett im Bubble

 

Bubble Hotel Thurgau beim Schloss Seeburg

Als wir den Weg vom Parkplatz zum Schloss Seeburg hinauf spazierten, erblickten wir das Bubble Hotel schon von weitem. Umgeben von riesigen Bäumen und blühenden Sträuchern steht es im Garten auf einer kleinen Terrasse des Schloss Seeburg. Wir wurden herzlich empfangen und bekamen eine kurze Einführung, wie das Bubble Hotel funktioniert.

 

Bubble Hotel Thurgau

Bubble Hotel Thurgau

 

Die Umgebung beim Bubble Hotel Thurgau

Im Angebot enthalten sind zwei Fahrräder, mit denen wir am Nachmittag dem Bodensee entlang fuhren und den herrlichen Sommertag genossen. Wunderschön ist auch der der Heil- und Kräutergarten im Seeburg Park unter riesigen Bäumen und einem kleinen Tierpark. Ebenso bietet sich ein Besuch des Seemuseums an. Wir entschlossen uns für ein erfrischendes Bad im See.

 

Bubble Hotel Thurgau

Weg zum See

 

Bubble Hotel Thurgau

Seeburg Park

 

Mein Video zum Bubble Hotel Thurgau

Du kannst meinen YouTube-Kanal kostenlos abonnieren    ⇐ anklicken

 

Nachtessen im Restaurant Seeburg

Im Angebot des Bubble Hotel Thurgau ist ein 3-Gang Sommer-Menu, welches uns hervorragend schmeckte. Wegen des aufziehenden Gewitters konnten wir dieses leider nicht auf der Terrasse geniessen, sondern mussten ins Stübli umziehen.

 

Bubble Hotel Thurgau

Restaurant Schloss Seeburg

 

Eine gewittrige Nacht mit Hagel und Sturm

Ich wollte doch die Sterne sehen! Wir reisten ins Bubble Hotel Thurgau mit der Absicht unter dem Sternenhimmel schlafen zu können. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Aber selbst dies war eine spezielle Erfahrung. Wir sassen in der durchsichtigen Kugel. Der Regen prasselte laut auf das Bubble und es blitzte und stürmte um uns herum. Doch im Bubble selbst blieb alles trocken.

Kurz vor Sonnenuntergang riss der Himmel wieder auf, als hätte er mich erhört. So konnten wir doch noch bei Kerzenschein die romantische Stimmung geniessen.

 

Bubble Hotel Thurgau

Ich wollte doch die Sterne sehen!

 

Bubble Hotel Thurgau

….. mein Wunsch ging doch noch in Erfüllung

 

Frühstück im Restaurant Seeburg

Am nächsten Morgen erwachten wir bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein, vergessen war die Nässe der letzten Nacht. Der wunderschöne Garten des Schloss Seeburg zeigte sich wieder von seiner schönsten Seite. Im Restaurant erwartete uns bereits unser Frühstück, welches keine Wünsche offen liess.

 

Bubble Hotel Thurgau

Feines Frühstück

 

Bubble Hotel Thurgau

Garten Schloss Seeburg

 

Bubble Hotel Thurgau

Garten Schloss Seeburg

 

Ein unvergessliches Glamping-Erlebnis

Mir gefallen von je her spezielle Uebernachtungsmöglichkeiten. In einem Zelt mit einem richten Bett und freiem Blick zum Himmelszelt habe ich bisher noch nie geschlafen. Trotz Regen war es eine besondere Nacht. Wenn Du auch im Bubble Hotel Thurgau übernachten möchtest findet Du hier alle Information für die Buchung.

Vielen herzlichen Dank an das ganze Team des Restaurant Schloss Seeburg , welches uns hervorragend betreute und uns ein unvergessliches Glamping-Erlebnis ermöglichte.

 

 

Bubble Hotel Thurgau

 

Bubble Hotel Thurgau

 

Bubble Hotel Thurgau

 

Bubble Hotel Thurgau

 

Bubble Hotel Thurgau

 

Bubble Hotel Thurgau Bubble Hotel Thurgau

Bubble Hotel ThurgauBubble Hotel Thurgau

Bubble Hotel ThurgauBubble Hotel Thurgau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bubble Hotel Thurgau

Fahrradtour entlang dem Bodensee

 

Bubble Hotel Thurgau

Schloss Seeburg

 

Bubble Hotel Thurgau

Bubble Hotel Thurgau

 

 

Wenn Dir dieser Beitrag über das Bubble Hotel Thurgau gefallen hat, freue ich mich sehr über ein Feedback in den Kommentaren und ein „Daumen hoch“ auf Facebook, Instagram oder Youtube.

Wenn Du als erstes wissen willst, wohin mich meine nächste Reise führt, so abonniere doch meinen Newsletter!

 

Vielleicht gefällt Dir auch mein Beitrag über Locarno, klick auf folgenden Link und lies gleich weiter. Locarno – die wärmste Stadt der Schweiz

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Charming Landscapes
    30. September 2017 at 11:04 pm

    Wow, das muss wirklich ein tolles Gefühl sein – egal bei welchem Wetter – und kommt direkt auf meine Bucket List.

    Ganz liebe Grüße aus Deutschland, Clarissa

    • Reply
      flossenundflipflops
      4. Oktober 2017 at 6:59 pm

      Liebe Clarissa
      Ja, es ist wirklich ein tolles Erlebnis! … und das Wetter spielt keine Rolle. Vielen Dank für Deinen Kommentar.

      Liebe Grüsse aus der Schweiz

  • Reply
    Udo
    27. Juli 2017 at 9:02 am

    Liebe Barbara!

    Vielen Dank für diesen schönen Artikel! Ich hatte vor einigen Wochen auch das Vergnügen in einem Bubble-Tent schlafen zu dürfen (Klick mal auf meinen Namen :-)). Zwei Nächte habe ich dort verbracht – die erste mit Wetterleuchten von einem Gewitter, die zweite unter einem Meer aus Sternen. Eine wirklich tolle Erfahrung. Meins stand verlassen auf einem Berg im Schwarzwald, das hatte schon was. Aber deine Lage mit Seeblick in der schönen Anlage beim Schloss Seeburg ist natürlich auch fantastisch! Deine Bilder machen schon Lust, dort auch mal zu nächtigen 🙂

    Vielen Dank und schöne Grüße aus dem Münsterland
    Udo

    • Reply
      flossenundflipflops
      30. Juli 2017 at 9:03 am

      Lieber Udo
      Herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar! Ich habe gerade Deinen Artikel gelesen und wow….so einen Sternenhimmel hätte ich mir auch gewünscht. Eine Übernachtung im Schwarzwald behalte ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf.

    Leave a Reply

    *

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.